Stellenausschreibungen



 Hier werden die Stellenausschreibungen der Verbandsgemeindeverwaltung Zweibrücken-Land und der verbandsangehörigen Ortsgemeinden veröffentlicht. Zusätzlich werden diese auch an die Agentur für Arbeit Pirmasens gemeldet.


Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land

 

Stellenausschreibung

 

Der Kindergartenzweckverband Wiesbach/Käshofen/Krähenberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Kinderpfleger/in

oder

Erzieher/in

 

Die durchschnittliche regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,5 Stunden. Die Besetzung der Stelle erfolgt unbefristet. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) – Beschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst.

 

Flexibilität bei der Dienstplangestaltung und etwaiger Mehrarbeit wird vorausgesetzt.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt behandelt.

 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Schulabschluss- und Arbeitszeugnisse) senden Sie bitte bis zum 03.02.2018 an

 

Verbandsgemeindeverwaltung
Zweibrücken-Land
Personalabteilung
Landauer Str. 18-20

66482 Zweibrücken

 

oder per E-Mail an: info@vgzwland.de

 

Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen nur als unbeglaubigte Kopien (keine Originale) ein. Verwenden Sie keine Mappen, Schnellhefter, Folien oder ähnliches. Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens erfolgt aus Kostengründen nicht, es sei denn, es liegt ein ausreichend frankierter Rückumschlag bei.

 

Die datenschutzgerechte Vernichtung der Dokumente nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens wird garantiert.

 

 


 

Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land

 

Stellenausschreibung

 

Die Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land sucht zum 01.03.2018 für das Warmfreibad Con Aqua in Contwig eine/n

 

Fachangestellte/n für Bäderbetriebe

 

Dabei handelt es sich um eine Vollzeitstelle (Arbeiten nach Dienstplan mit Wochenend- und Feiertagsarbeit). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

 

Die Stelle umfasst insbesondere folgende Aufgabengebiete:

· Gewährleistung eines sachgerechten, besucherfreundlichen und störungsfreien Ablaufs des Badebetriebs

· Überwachung und Wartung der betriebstechnischen Einrichtungen und Anlagen einschließlich

   Wasseraufbereitung

· Mitarbeit bei der Vor- und Nachbereitung des Saisonbetriebs

· Pflege-, Reinigungsarbeiten sowie kleinere Reparaturarbeiten der Anlage Con Aqua mit

  Warmfreibad/Wasserspielplatz inklusive Parkplatz

 

Wir erwarten:

· eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Bäderbetriebe

· umfassende Kenntnisse im Bereich Bädertechnik

· Ausgeprägte Service- und Kundenorientierung

· Ausgeprägtes handwerkliches Geschick

· Zuverlässigkeit, Engagement, Teamfähigkeit und Flexibilität

· Selbstständige Arbeitsweise und Verantwortungsbewusstsein

· Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst und an Wochenenden

 

 

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

 

Bewerbungen mit entsprechend aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis 02.02.2018 an

 

Verbandsgemeindeverwaltung Zweibrücken-Land,
Landauer Str. 18-20,

66482 Zweibrücken

oder per E-Mail an info@vgzwland.de

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich an Herrn Brügel (Telefon: 06332/8062-111; E-Mail: k.bruegel@vgzwland) oder Frau Lintz (Telefon: 06332/8062-112; E-Mail: g.lintz@vgzwland.de).

 

Bitte reichen Sie keine Originale als Bewerbungsunterlagen ein und verwenden Sie keine Bewerbungsmappen, Schnellhefter, Folien oder ähnliches, da eine Rücksendung der eingereichten Unterlagen grundsätzlich nicht erfolgt. Die Vernichtung der Unterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens erfolgt nach datenschutzrechtlichen Vorgaben.

 


 

Rettungsschwimmer (m/w) für das Warmfreibad gesucht


Die Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land sucht für die diesjährige Badesaison im Freibad Contwig ab Saisonbeginn noch

 

 RETTUNGSSCHWIMMER (m/w)

 

Wir erwarten:

 

Ø  Rettungsschwimmerabzeichen Silber

Ø  Mindestalter 18 Jahre

Ø  Begeisterung für die Tätigkeit und Spaß am Umgang mit Menschen

Ø  Verantwortungsbewusste und teamorientierte Arbeitsweise

Ø  Bereitschaft zur Wochenendarbeit

Ø  Volle körperliche Eignung für den Aufgabenbereich, insbesondere die Wasserrettung

Ø  Einstellung befristet bis zum Ende der Freibadsaison im Rahmen eines sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnisses

Ø  Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst

Ø  Arbeitszeiten: Schichtbetrieb im Wechsel mit anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

 

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 02.02.2018 an die Verbandsgemeindeverwaltung Zweibrücken-Land, Landauer Str. 18-20, 66482 Zweibrücken. Für nähere Auskünfte steht Herr Brügel unter der Telefonnummer 06332/8062-111 zur Verfügung.

Bitte reichen Sie keine Originale als Bewerbungsunterlagen ein und verwenden Sie keine Bewerbungsmappen, Schnellhefter, Folien oder ähnliches, da eine Rücksendung der eingereichten Unterlagen grundsätzlich nicht erfolgt. Die Vernichtung der Unterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens erfolgt nach datenschutzrechtlichen Vorgaben.

 


 

Rettungsschwimmer (m/w) für das Warmfreibad gesucht

 

Die Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land sucht für die diesjährige Badesaison im Freibad Contwig voraussichtlich ab Saisonbeginn noch

RETTUNGSSCHWIMMER (m/w)

Wir erwarten:

Ø  Rettungsschwimmerabzeichen Silber

Ø  Mindestalter 18 Jahre

Ø  Begeisterung für die Tätigkeit und Spaß am Umgang mit Menschen

Ø  Verantwortungsbewusste und teamorientierte Arbeitsweise

Ø  Bereitschaft zur Wochenendarbeit

Ø  Volle körperliche Eignung für den Aufgabenbereich, insbesondere die Wasserrettung

Ø  Einstellung befristet bis zum Ende der Freibadsaison im Rahmen eines kurzfristigen oder geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses

Ø  Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst

Ø  Arbeitszeiten: Schichtbetrieb im Wechsel mit anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

 

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 02.02.2018 an die Verbandsgemeindeverwaltung Zweibrücken-Land, Landauer Str. 18-20, 66482 Zweibrücken. Für nähere Auskünfte steht Herr Brügel unter der Telefonnummer 06332/8062-111 zur Verfügung.

Bitte reichen Sie keine Originale als Bewerbungsunterlagen ein und verwenden Sie keine Bewerbungsmappen, Schnellhefter, Folien oder ähnliches, da eine Rücksendung der eingereichten Unterlagen grundsätzlich nicht erfolgt. Die Vernichtung der Unterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens erfolgt nach datenschutzrechtlichen Vorgaben.

 

 


 

 

 


 

 

 

 

Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land, Landauer Straße 18-20, D-66482 Zweibrücken, Telefon: 06332 - 8062 - 0, Telefax: 06332 - 8062 - 999, E-Mail: info@vgzwland.de