Stellenausschreibungen

Stellenausschreibung

Saisonbeschäftigte/r (m/w/d)

Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land

In der Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land ist zum nächstmöglichen Termin die Stelle einer/eines

 Saisonbeschäftigten (m/w/d)

zu besetzen.

Die Entlohnung erfolgt nach den tariflichen Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Es handelt sich um eine für sechs Monate befristete Vollzeitstelle (39h/w).

Das Aufgabengebiet umfasst unter anderem:

  • Pflege und Unterhaltung öffentlicher Grünanlagen
  • Reinigung der Wege und Plätze

Daneben erfordert die Tätigkeit:

  • Belastbarkeit und uneingeschränkte körperliche Eignung für die Tätigkeit
  • Aufgeschlossenheit für die vielfältigen Aufgabenbereiche, handwerkliches Geschick
  • Flexibilität, Motivation, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein
  • freundliches und korrektes Auftreten gegenüber Bürgerinnen und Bürgern

Voraussetzungen zur Besetzung der Stelle sind:

  • Sie sollten eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklichen Beruf vorweisen können
  • Sie sind im Besitz eines gültigen Führerscheins mindestens der Klasse B

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Nachweis bisheriger Tätigkeiten) richten Sie bitte bis spätestens 19. April 2024 an

Verbandsgemeindeverwaltung Zweibrücken-Land
Personalabteilung

Landauer Str. 18-20
66482 Zweibrücken

oder per E-Mail an info@vgzwland.de .

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in erforderlichem Umfang zur Durchführung des Bewerbungs- und Auswahlverfahrens gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zu.

Bitte verwenden Sie keine Bewerbermappen und reichen Sie entsprechende Nachweise nur als unbeglaubigte Kopien ein. Eine Rücksendung der Unterlagen erfolgt nicht. Die datenschutzgerechte Vernichtung nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens wird garantiert. Sollten Sie eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, senden Sie uns bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag zu. Bewerbungs- und Reisekosten werden von der Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land nicht übernommen.

[DOWNLOAD]