aktuelles

Gesundheit

Keine Keime mehr im Bechhofer Trinkwasser


Aufgrund verschiedener Maßnahmen der Werke – insbesondere durch Spülen der belasteten Netzbereiche – ist das Wasser nun wieder keimfrei. Der konkrete Grund für die Keimbelastung konnte leider, auch wegen der Vielzahl möglicher Ursachen, nicht eindeutig ermittelt werden. In Abstimmung mit dem zuständigen Gesundheitsamt der Kreisverwaltung wurde kein Abkochgebot erlassen, da von der festgestellten Belastung keine Gesundheitsgefährdung für die Verbraucher ausging.