Sitzung vom 17.04.2018

Bericht

über die Sitzung des Ortsgemeinderates Großbundenbach

vom 17.04.2018

 

1.         Forstwirtschaftsplan 2018

Der Ortsgemeinderat stimmt dem im Entwurf vorliegenden Forstwirtschaftsplan 2018 zu.

 

2.         Haushaltssatzung mit -plan für die Jahre 2018 und 2019

2.1  Einsichtnahme in den Entwurf der Haushaltssatzung mit -plan für die Jahre 2018 und 2019

Der Entwurf der Haushaltssatzung mit -plan für die Jahre 2018 und 2019 lag in der Zeit vom 23.03.2018 bis 06.04.2018 während der allgemeinen Öffnungszeiten im Verwaltungsgebäude der Verbandsgemeindeverwaltung Zweibrücken-Land zur Einsichtnahme durch die Einwohnerinnen und Einwohner der Ortsgemeinde Großbundenbach öffentlich aus.

Vorschläge zum Entwurf der Haushaltssatzung mit -plan gingen nicht ein.

2.2      Haushaltssatzung mit -plan für die Jahre 2018 und 2019

Der Ortsgemeinderat stimmt dem Haushaltsplan mit -satzung für die Haushaltsjahre 2018 und 2019 zu.

 

3.         Kindertagesstättenangelegenheit

Am 27.03.2018 fand mit Vertretern der Ortsgemeinde Großbundenbach und Kleinbundenbach, der Leiterin der Kindertagesstätte „Bundenbach“ und dem Kreisjugendamt eine Besprechung statt.

Der Ortsgemeinderat Großbundenbach beauftragt Ortsbürgermeister Glahn damit,

die weiteren Besprechungen und Anträge auf den Weg zu bringen. In der nächsten Sitzung des Ortsgemeinderates soll dieser dann alle Informationen erhalten, die für die weiteren Beschlussfassungen des Ortsgemeinderates notwendig sind.

 

4.         Rissesanierung an gemeindlichen Straßen

Die Ortsgemeinde Großbundenbach beabsichtigt eine Sanierung der gemeindlichen Straßen, bei denen Risse an der Straßenoberfläche vorhanden sind. Das Bauamt der Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land wird von der Ortsgemeinde Großbundenbach ebenfalls beauftragt ein Angebot bei der Firma VSI GmbH, Kaiserslautern einzuholen.

 

Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land, Landauer Straße 18-20, D-66482 Zweibrücken, Telefon: 06332 - 8062 - 0, Telefax: 06332 - 8062 - 999, E-Mail: info@vgzwland.de